Ludwig Fischer

Schriftführer seit 10/2010

Jahrgang 1949, ist geschäftsleitender Beamter beim Markt Buchbach



"Ich selbst bin sehr heimatverbunden, bin traditions- und brauchtumsbewusst.

 

In diesen Zusammenhang gehört für mich auch das Schrift- und Archivgut, das uns unsere Vorfahren und Vorgänger in der Gemeinde hinterlassen haben. Ich möchte dazu beitragen, dass wir das alles bewahren und an die nachfolgenden Generationen weitergeben können. Mit Unterstützung des Heimat- und Kulturvereins Buchbach sollen die Archivalien und Dokumente so aufbereitet werden, dass allen Bürgerinnen und Bürgern unseres Marktes bekannt wird, was in den Archiven schlummert.

 

Auch das Kulturhaus können wir für Veranstaltungen des Heimat- und Kulturvereins nutzen. Dabei ist mir wichtig, die vorhandene Vereinsstruktur zu unterstützen; wo sich Synergien ergeben, wollen wir zusammenarbeiten. An der Zusammenarbeit und am Zusammenhalt unserer Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde liegt mir viel.

 

Mit ist bewusst, dass wir ein kleiner Ort sind. Wir wollen uns nicht mit Mühldorf, Waldkraiburg oder Landshut messen. Trotzdem hat auch unser kleines Buchbach so einiges an Kultur und Schönheit zu bieten, zumal, wenn man die Umgebung unseres Landkreises mit einbezieht.

Mir gefällt’s hier. Das ist meine Heimat. Ich möchte nirgendwo anders leben."